Aus unserer neuen Reihe: Wohnen auf kleinstem Raum

Zwei große Besonderheiten des Lebens- und Arbeitsalltags unserer Zeit drehen sich ganz um Städte: zum einen werden Städte immer mehr zu Ballungszentren, in denen die Menschen sowohl arbeiten als auch wohnen. Zum anderen herrscht ein reger Wechsel, und viele von uns weilen nur für eine begrenzte Zeit in einer Stadt, um dann weiterzuziehen – zu einem neuen Projekt, einem neuen Job, einem neuen Praktikum, zu einem Partner.

Und gerade deswegen, weil die Nachfrage an Wohnraum in den Städten steigt, und die Städte nur begrenzt Wohnraum bieten, werden die Wohnräume auch kleiner. Andererseits, sehen sie es auch die guten Seiten an kleinem Wohnraum: vermutlich ist hier die Miete bezahlbar trotz guter Lage!

„Aus unserer neuen Reihe: Wohnen auf kleinstem Raum“ weiterlesen