So beurteilen Experten die Situation am Immobilienmarkt

Die Vielzahl verschiedener und oftmals gegensätzlich lautender Einschätzungen zeigt, dass nicht einmal die Experten über den Zustand des Marktes einer Meinung sind. Die Vielstimmigkeit lässt sich sehr deutlich an Headlines ablesen, mit denen verschiedene Medien im letzten halben Jahr ihre Themen überschrieben haben. Die Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

„So beurteilen Experten die Situation am Immobilienmarkt“ weiterlesen

Neuer Dämmstoff

»Aus der Weltraumforschung« stammt ein Dämmstoff, den der größte Schweizer Putzhersteller, die Fixit AG, entwickelt und 2013 auf den Markt gebracht hat: Aerogel-Hochleistungsdämmputze sind seit 2015 auch in Deutschland erhältlich. Sie sind ultraleicht, extrem dämmend schon in geringerer Dämmstärke und eignen sich, auch ihres hohen Preises wegen, insbesondere für historische Fassaden und denkmalgeschützte Bauten, bei denen herkömmliche Dämmmaterialien nicht eingesetzt werden können.

Knappe Flächen lassen ­Gewerbemieten kräftig steigen

Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt und die Tatsache, dass in Großstädten und Ballungsräumen annähernd die Hälfte aller Angestellten in Büros arbeitet, führt auch bei Gewerbeimmobilien und besonders bei Büroflächen zu kräftig steigenden Mieten. Bei Gewerbe­immobilien fehlt es vor allem an kleinen (150 Quadratmeter) bis mittelgroßen Flächen (2000 Quadratmeter).